Ich freue mich, wenn du deine Zukunft mit mir gestaltest!

Herzensangelegenheit

Michelle Thonet

66557 Illingen

hallo@michellethonet.com

+49 176 235 928 75

  • Instagram

INFORMATION

ACHTSAMKEIT

UND MEDITATION

"„Wenn man einfach dasitzt und beobachtet, merkt man, wie ruhelos der Geist ist. Wenn man versucht, ihn zu beruhigen, wird es nur noch schlimmer. Mit der Zeit wird er jedoch ruhiger, und wenn dies geschieht, bleibt Raum, subtilere Dinge zu hören – das ist der Moment, in dem die Intuition sich entfaltet, man Dinge klarer sieht und mehr der Gegenwart verhaftet ist. Der Geist arbeitet langsamer, und man erkennt eine enorme Weite im Augenblick. Man sieht so viel, was man bereits hätte sehen können.“ (Steve Jobs)

Eine innere achtsame Haltung lässt sich trainieren und führt mit der Zeit dazu, alles, was wir wahrnehmen, erst einmal anzunehmen. Die regelmäßige und langfristige Achtsamkeitspraxis vergrößert den Raum zwischen Reiz und Reaktion.

"Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum. In diesem Raum haben wir die Freiheit und die Macht, unsere Reaktion bewusst zu wählen. In unserer Reaktion liegen unser Wachstum und unsere Freiheit.“  (Viktor E. Frankl)

Aus diesem Grund ist die Achtsamkeit ein wichtiges Prinzip der Stressbewältigung und das Fundament für Zufriedenheit, Gesundheit und Erfolg.

Mit einem fortlaufenden Projekt können Sie für Ihre Mitarbeiter/innen, Azubis oder für sich selbst, die besten Ergebnisse erzielen. Auch Halbtages- und Ganztagesveranstaltungen zur Sensibilisierung und Aufklärung

sind möglich und werden für Ihren Bedarf von mir strukturiert und durchgeführt.

ACHTSAMKEIT IM SERVICE

Kundenbegeisterung durch die innere Haltung

Haben Sie sich schon mal gefragt, was hinter dem "Barista Trend" steckt? Ein Herz im Milchschaum und der Kunde ist bereit, wesentlich mehr für seinen Kaffee zu bezahlen.

Aber worum geht es hier eigentlich wirklich? Ist es nur das Muster im Milchschaum, welches ganz hübsch aussieht, oder ist es die Aufmerksamkeit, die der Barista im Moment der Zubereitung aufgebracht hat?

Kaffee vom Fließband kann ja jeder. Um lediglich einen Automaten zu bedienen, bedarf es keiner großen Aufmerksamkeit. Kunst im Milchschaum schon.

Es sind oft nur wenige Sekunden, in denen sich entscheidet,

ob der Kunde begeistert ist oder eben nicht. In diesen Sekunden macht die innere Haltung den wesentlichen Unterschied. Achtsamkeit im Service endet garantiert mit Wertschätzung und Dankbarkeit des Kunden, den wahren Luxusgütern von heute.

Das Beispiel der Barista Kultur ist natürlich nur eines von vielen Beispielen.  Achtsamkeit ist eine innere Haltung der Wahrnehmung, des Respekts und Empathie, die trainiert werden kann. Ganz unabhängig von der Branche, in der Sie guten Service leisten wollen.

In meinen Vorträgen gebe ich Mitarbeitern und Führungskräften neue Impulse für mehr Menschlichkeit in einer Konsumgesellschaft.