Ich freue mich, wenn Sie Ihre Zukunft mit mir gestalten!

Herzensangelegenheit

Michelle Thonet

66557 Illingen

hallo@michellethonet.com

+49 176 235 928 75

  • Instagram

INFORMATION

ACHTSAMKEIT 

Achtsamkeit und Entspannung ist nicht das Gleiche!

Entspannung durch Achtsamkeit zielt häufig darauf ab, Stress zu bekämpfen, um endlich leistungsfähiger zu sein. In dieser Denkweise liegt das Ziel in der Zukunft,​ was dem Grundprinzip der Achtsamkeit jedoch widerspricht.

In meinen Workshops, Vorträgen & Kursen lernen die Teilnehmer den Unterschied und das Geheimnis von wahrer Achtsamkeit in der Theorie und Praxis.

Sie lernen, wie sie regelmäßig mit inneren Widerständen arbeiten, anstatt gegen sie anzukämpfen und entwickeln dadurch Geduld und innere Stärke.

Nichtsdestotrotz ist Entspannung ein wesentliches Instrument der Selbststeuerung und Gelassenheit.

Aus diesem Grund liegt es mir besonders am Herzen, meinen Teilnehmern diese wertvollen Methoden beizubringen, die nachgewiesen eine positive Wirkung auf unser geistiges und körperliches Wohlbefinden haben:

  • Achtsamkeitsmeditationen

  • Bewegungsübungen (Yin Yoga)

  • Imaginative Entspannung

  • Kognitive Entspannung

Die Folgen...

  • Verbesserte Konzentrationsfähigkeit

  • Vertiefung des Körper-Gewahrseins

  • Entwicklung von Eigenverantwortung

  • Gesteigerte Selbstkontrolle

  • Gesteigerte Resilienz

ACHTSAMKEIT IM SERVICE

Kundenbegeisterung durch

die innere Haltung

#Mitarbeiterbegeisterung

Haben Sie sich schon mal gefragt, was hinter dem "Barista Trend" steckt? Ein Herz im Milchschaum und der Kunde ist bereit, wesentlich mehr für seinen Kaffee zu bezahlen.

Aber worum geht es hier eigentlich wirklich? Ist es nur das Muster im Milchschaum, welches ganz hübsch aussieht, oder ist es die Aufmerksamkeit, die der Barista im Moment der Zubereitung aufgebracht hat?

Kaffee vom Fließband kann ja jeder. Um lediglich einen Automaten zu bedienen, bedarf es keiner großen Aufmerksamkeit. Kunst im Milchschaum schon.

Es sind oft nur wenige Sekunden, in denen sich entscheidet,

ob der Kunde begeistert ist oder eben nicht. In diesen Sekunden macht die innere Haltung den wesentlichen Unterschied. Achtsamkeit im Service endet garantiert mit Wertschätzung und Dankbarkeit des Kunden, den wahren Luxusgütern von heute.

Das Beispiel der Barista Kultur ist natürlich nur eines von vielen Beispielen.  Achtsamkeit ist eine innere Haltung der Wahrnehmung, des Respekts und Empathie, die trainiert werden kann. Ganz unabhängig von der Branche, in der Sie guten Service leisten wollen.

In meinen Vorträgen gebe ich Mitarbeitern und Führungskräften neue Impulse für mehr Menschlichkeit in einer Konsumgesellschaft.

Vortrag anfragen (bundesweit möglich)